Förderverein als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Greven hat am 13.09.2018 den Förderverein als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. 

Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer Arbeit und können nun unser Angebot in gewohnter Form beibehalten und möglichst noch erweitern.

Notebooks für die Schlaumäuse

Gelungene Überraschung im Christus-Kindergarten! Auf Anregung des Elternrates hat der Förderverein mit Unterstützung der Stiftung "IT-Stifter" drei Notebooks für das Microsoft PC- und Sprachfrühförderprogramm "Schlaumäuse" angeschafft. So können die über 10 Jahre alten, bisherigen Geräte in den Ruhestand geschickt werden. 

Unterstützen Sie den Förderverein beim Online-Shopping! Jetzt auch bei Amazon.

Ab sofort können Sie auch bei Ihren Einkäufen über Amazon den Förderverein ganz einfach und kostenlos unterstützen!
Rufen Sie dazu Amazon ab sofort immer über smile.amazon.de auf und wählen den Förderverein für Ihre Spenden aus! Anschließend kaufen Sie wie gewohnt ein!
Sie kaufen lieber in anderen Online-Shops? Dann nutzen Sie bitte den schulengel!


Ein neuer Vorstand für den Förderverein

Auf der Mitgliederversammlung 2018 wurde der neue Vorstand des Fördervereins gewählt.

Die neue Schul-Kollektion ist da!

Ab sofort sind Schul-T-Shirts in den Größen 128, 140 und 152 verfügbar! Auch Caps sind wieder vorrätig und NEU haben wir nun auch Kinder-Regenschirme im Angebot.
Bestellen Sie einfach über unsere Internet-Seite.

Tipp: Neu ist auch der Schrift-Druck in fröhlichem gelb! Wer noch ein T-Shirt im bisherigem rot haben möchte kann dies über die Größenauswahl wählen. Es sind jedoch nur noch geringe Restbestände in S und L vorrätig!

Aktuelles Spendenprojekt: Kindergartenfahrzeuge für die Bewegungsförderung - Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Im Rahmen der Erweiterung des Außenbereiches des Christus-Kindergarten wollen wir den Kindern auch neue Fahrzeuge zur Verfügung stellen. Dafür haben wir über die Spendenplattform der Kreissparkasse Steinfurt insgesamt 1.900 EUR von Ihnen und der Sparkasse erhalten. Vielen Dank!

 

 

Danke, für 2.000 Spenden-Chips!

In den letzten 3 Monaten konnten Sie bei EDEKA Schneider in Greven je 10 EUR Einkaufswert einen Spenden-Chip erhalten und für einen von 40 Vereinen aus Greven einsetzen. Für den Förderverein wurden 2.000 Spenden-Chips gesammelt! Dies entspricht einer Spende von 200 EUR für unsere Kinder!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und ein großes Lob an das Team von EDEKA Schneider für diese tolle Aktion!

EDEKA-Spendenaktion: Förderverein bietet gratis Kinderschminken

Am Freitag, den 04.11.2016 bot der Förderverein die Möglichkeit Kinder gratis Schminken zu lassen!
Zwei Betreuerinnen aus unserer LÜMI schminkten Eisköniginnen, Superhelden und wilde Tiere!
Das Kinderschminken fand im Rahmen der EDEKA-Spendenaktion statt. Unterstützen Sie uns und werfen Ihren Spenden-Chip in Spendenröhre 40!

  EDEKA Schneider, Grimmstr., Greven

Martin-Luther-Schüler übergeben Fledermauskästen

Die Wald-AG war zum ersten Mal Bestandteil des AG-Programms, das der Förderverein der Martin-Luther-Grundschule zweimal im Schuljahr erarbeitet. Eindrücklich war in diesem Sommer für die Grundschüler auch die Geschichte der vom Aussterben bedrohten Säugetierarten. Mit viel Eifer hämmerten, zimmerten und schraubten die Kinder daraufhin sechs Fledermauskästen.

EDEKA Schneider unterstützt Förderverein

EDEKA Schneider, Grimmstr. 1 in Greven führt im Rahmen eines Jubiläums eine besondere Spenden-Aktion durch. Je 10 EUR Einkaufswert erhalten Sie einen Spenden-Chip, den Sie in eine von 40 Spendenröhren werfen. Jeder Chip entspricht einer Spende von 0,10 EUR für den gewählten Verein! Unterstützen Sie uns und werfen Sie Ihren Spenden-Chip in die Spendenröhre 40!

0 Kommentare

Neue Bücher für die Klassenbüchereien

 

Die Klassenbüchereien der Martin-Luther-Grundschule hatten schon lange eine Auffrischung nötig. Damit den Schülern der Lesestoff nicht ausgeht und die kleinen Leseratten mit neuem Futter versorgt werden, spendierte der Förderverein pünktlich zum Start ins zweite Schulhalbjahr einen vierstelligen Betrag. Mit diesem wurde nun der Buchbestand aufgestockt, aktualisiert und kaputte Exemplare ausgetauscht.

Freuen sich über die neuen Bücher: v.l. Benjamin Yu (Vorsitzender des Fördervereins), Lehrerin Barbara Löher, Ingrid Edelkötter (Buchhandlung Cramer & Löw), Schulleiterin Marion Birgoleit sowie Vertreter der Schülerschaft

mehr lesen 0 Kommentare

Überraschungskonzert im Christus-Kindergarten

Da staunten die Jungen und Mädchen im Christus-Kindergarten nicht schlecht. Angekündigt hatten die Erzieherinnen nur eine kleine Weihnachtsfeier samt gemeinsamem Frühstück. Nach dem Essen wurden die Kinder aber in die Turnhalle gebeten und dort wartete als Überraschungsgast der Kinderliedermacher und Musikpädagoge Klaus Foitzik mit einem vorweihnachtlichen Mitmachkonzert. Die Kinder waren sofort voll bei der Sache, sangen mit, bewegten sich und hatten sehr viel zu lachen - besonders über die Ente mit dem Namen Pudding. Marion Winter-Bokelmann, Leiterin der Einrichtung, zeigte sich im Anschluss begeistert. "Auch die ganz Kleinen waren hin und weg", freute sie sich und dankte auch dem Förderverein zur Unterstützung der Kinderbildung in der ev. Gemeinde, der die Veranstaltung ermöglicht hatte.


0 Kommentare

Neue Klassensofas für die Martin-Luther-Grundschule

Ein Sofa im Klassenraum? Die Kinder sollen doch lernen! So könnte die typische Reaktion sein, wenn man mit dem Thema Klassensofas konfrontiert wird. Beides passt aber sehr gut zusammen. Während die Erstklässler der Martin-Luther-Grundschule am Wilhelmsplatz ihr Klassensofa eher noch für kurze Auszeiten vom bis dato ungewohnten, langen Stillsitzen nutzen, sind die Sofas bei den älteren Kindern als Leseplatz oder als Rückzugsort bei Gruppenarbeiten sehr gefragt. Kein Wunder also, dass nach etlichen Jahren der Nutzung das ein oder andere Sofa in einem eher schlechten Zustand war. Der Förderverein hat für Abhilfe gesorgt und acht neue Sofas für jede Klasse finanziert. Mit Unterstützung einiger Fördervereinsmitglieder wurden diese nicht nur beim Händler abgeholt – hierfür stellte die ckt. Dienstleistungs GmbH aus Emsdetten kostenlos einen LKW zur Verfügung -, es wurden auch die alten

Sofas entsorgt, die neuen zusammengeschraubt und in den einzelnen Klassenräumen aufgestellt. Wie man auf dem Foto sehen kann, hat sich die Anschaffung auf jeden Fall gelohnt.

mehr lesen 0 Kommentare