Nistkästen für Meisen, Stare und Fledermäuse

Auf die richtige Mischung kommt es an: Unter fachkundiger Anleitung durch Andreas Venker fertigten Kinder mit ihren Eltern am Samstag, 9. November 2019 Nistkästen aus Holzzement an. Die Kästen sollen im kommenden Jahr Meisen, Staren und Fledermäusen als Domizil dienen. Die Bauaktion fand im Rahmen einer AG des Fördervereins statt und führte - anders als im öffentlichen Wohnungsbau - zu einer größeren Anzahl von Gebäuden als ursprünglich geplant. Die überzähligen Kästen werden entweder zusätzlich von den Eltern erworben oder auf dem Weihnachtsmarkt angeboten. So oder so dienen sie den Vögeln und der weiteren Unterstützung des Fördervereins. Und sorgen hoffentlich dafür, dass ihre Bewohner im nächsten Jahr dem Eichenprozessionsspinner den Garaus machen. [Mehr]